spacer
spacer search

Tir an Dhia
Das Fantasy-Briefspiel

Search
spacer
header
Hauptmenü
Home
News-Archiv
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Welten
Ruhmeshalle
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Saga
- - - - - - - - - - - - - - - - -
FAQ
Ressourcen
Links
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Forum
Kontakt
Search
 
Home arrow Welten

Ruhmeshalle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Mittwoch, 08 Juni 2005

Ruhmeshalle

ehemaliger Segmente

Titelbild ArgardAsgard
(SZ: 31 Spieler: 20) Jahrelang befehdeten sich die Reiche hier gegenseitig. Dann erschienen mächtige Invasoren auf der Welt und errichteten ihre Imperien des Chaos. Nun wurden neue Bündnisse geschmiedet, sammelten sich die Kräfte der Ordnung zum Gegenschlag, und die ganze Welt erschien im Umbruch.
Asgard vollzog einen erfolgreichen Spielleiterwechsel: Als hier der alte die Leitung des Segmentes aus Zeitgründen aufgeben mußte, übernahm einer der Spieler das Amt.
Das Chaos hat schließlich obsiegt und die Mächte der Ordnung in die Knie gezwungen.

Titelbild CaaCaa
(SZ: 20 Spieler: 18) Auch Caa wurde vom Kampf zwischen Licht und Dunkel beherrscht und überdauerte manche Durststrecke. Besonders erwähnenswert erscheint die Bruderschaft der Schatten, die wohl bis zum Schluß vielen ein großes Rätsel blieb.

Titelbild HadamarHadamar
(SZ: 12 Spieler: 13) Ursprünglich als Test- und Experimentierwelt der Spielleiter gedacht, hat sich das Segment mit seiner Masse an Sonder- und Spezialregeln zu einer besonders lebendigen Welt entwickelt.

Titelbild SphinxSphinx II
(SZ: 19 Spieler: 24) Eine rätselhafte Welt mit einer verhängnisvollen Zukunft, die durch die Vergangenheit bestimmt wird. Seitdem die Welt mit den Chaoslanden fusionierte (eine zweite, vom gleichen Spielleiter geführte Welt), leben über 24 Völker auf dem neuen Sphinx, das nun endlich wieder seine alte Form hat. Noch wissen viele Völker der alten Welt nicht, was sie von den neuen fremden Völkern zu halten haben, welche zum großen Teil die Finsteren anbeten. Jene alten Götter, die danach trachten die neuen Götter zu vernichten. die sie anbeten.
Niemand weiß was die Zukunft erbringen wird, nun, nachdem die Finsteren auf Sphinx wieder angekommen sind und das zu dieser Zeit wo infolge des Krieges zwischen den Amazonen und den Tribionten die Chaoskräfte in den Pyramiden von Gaschwir erweckt wurden ...

Titelbild Tha BaszharThá Bâszhar
(SZ: 14 Spieler: 10) Die Nachfolgerin von Taraskana - und zugleich eine Besonderheit. Erstmals wurde hier eine Handelswelt verwirklicht mit einem komplexen Regel für Handel und Produktion. Sie fand ein recht abruptes Ende nachdem die Herrscher auf einer Reise durch die Zeit den Lauf der Dinge so änderten, daß ein Fortgang im bisherigen Zeitschema nicht mehr möglich war.

 
weiter >
spacer

 
© 2017 Tir an Dhia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer